„Unser Steterburg wird attraktiv“

Die überfraktionelle Initiative des Ortsrates Nordost startete mit einer grandiosen Auftaktveranstaltung am 8. März. Über 120 Besucher kamen in den Saal der St. Bernward Gemeinde.

Zu den Refenenten gehörten: Thomas Fehst (Vorsitzender des Pfarrgemeinderats von St. Bernward), Michael Skalla (Vorsitzender der Kolpingfamilie), Hartmut Alder (Ortsheimat-pfleger) und Sabine Naatz (Projektleiterin des Familienzentrums  Seevierteltreff)

Stadtbaurat Michael Tacke erläuterte die derzeit schwierigen finanziellen Rahmenbedingungen bei Stadt, Land und Bund. Die Stadt werde jedoch prüfen, welche Förderungen zukünfitg beantragt werden können. Hierzu seien dann die entsprechenden Anträge zu stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.